Beschreibung

Das Forumtheater ist eine interaktive, auf einer Reihe von Theaterübungen basierende Methode, mit dem Ziel der Reflexion und Überwindung von Unterdrückungsmomenten durch Empowerment. Das Ziel ist es, den Migrant*innen und Deutschen ihre Stärken bewusster zu machen und sie zum Nachdenken über ihre Rolle in unserer Gesellschaft anzuregen. Wir möchten die Migrant*innen zur Selbstreflexion anregen; ihr Körpergefühl und damit ihre Selbstwahrnehmung stärken; sie über ihre Rechte und Gestaltungsmöglichkeiten in Deutschland informieren; gemeinsam mit ihnen Rollenmuster verstehen und reflektieren; gemeinsam Diskriminierungserfahrungen verarbeiten und über Werte wie Freiheit, Gleichberechtigung und Respekt sprechen.

Hochschule oder Gruppe

Internationale Frauen Leipzig e.V.

Format

Workshop

Link oder Anmeldung

Anmeldung: frauenverein-leipzig@hotmail.de