Beschreibung

La buena vida – Das gute Leben ist ein deutscher Dokumentarfilm von Jens Schanze aus dem Jahr 2015. Der Film thematisiert die Verlagerung der europäischen Kohleproduktion nach Kolumbien, wo eine indigene Gruppe unter den Folgen der Umsiedlung zu leiden hat.

Hochschule oder Gruppe

fclr Sachsen & Sachsen-Anhalt

Format

Filmvorführung

Link oder Anmeldung

Anmeldung bis zum 30.06.2021 erforderlich: veranstaltung@stura.tu-dresden.de Veranstaltungslink wird per Mail versendet.